Hochzeitsfeuerwerk in Kaarst

Egal, ob Sie selbst Ihren schönsten Tag im Leben mit einem Feuerwerk zur Hochzeit in Kaarst krönen möchten oder ob Sie das Brautpaar überraschen wollen – mit einem romantischen und stilvollen Feuerwerk auf Ihrer Hochzeit bringen Sie Brautpaar, Gäste und den Himmel zugleich zum Strahlen!

Wir bieten Ihnen einen professionellen Komplettservice an:

  • Beratung & Besichtigung des Abbrennplatzes
  • Anmeldung des Feuerwerks bei den zuständigen Behörden/Ämtern
  • Absperrung des Sicherheitsbereichs
  • Auf- & Abbau des Feuerwerks
  • Staatlich geprüfte Pyrotechniker und Personal
  • Reinigung des Abbrennplatzes
  • Haftpflichtversicherung der Feuerwerke

Basic

5 Minuten
ab € 550
00
  • Bodenfeuerwerk
  • Höhenfeuerwerk
  • Finale

Pro

7 Minuten
ab € 900
00
  • Bodenfeuerwerk
  • Höhenfeuerwerk
  • Finale
  • Musikalische Untermalung
  • LED Herz

Wedding Special

5 Minuten
ab € 600
00
  • Bodenfeuerwerk
  • Höhenfeuerwerk
  • Finale
  • LED Herz
  • Musik: Whitney Housten - One moment in time
  1. Stellen Sie uns kostenlos und unverbindliche über unser Formular eine Anfrage. Wir prüfen, ob wir bei Ihrer Location ein Feuerwerk durchführen können und senden Ihnen ein Angebot zu. 
  2. Nach der Beauftragung beantragen wir für Sie alle Genehmigungen. Somit brauchen Sie sich um nichts zu kümmern und können sich auf Ihre Feier konzentrieren.
  3. Gerne Treffen wir uns nach der Buchung an der Location und besprechen alle Details ab (durch dieses Treffen entstehen keine weiteren Kosten)
  4. Am Tag der Veranstaltung sind wir 1,5 bis 4 Stunden (abhängig vom Feuerwerkspaket) vor dem Feuerwerk für den Aufbau vor Ort. Zum gebuchten Zeitpunkt brennen wir dann das Feuerwerk ab. Nach dem Feuerwerk wir alles direkt wieder abgebaut und der Platz wird gereinigt.

Feuerwerks-Angebote von verschiedenen Anbietern zu vergleichen ist fast unmöglich. Die meisten vergleichen nur den Preis mit der Dauer des Feuerwerks. Dies ist aber ein großer Fehler. Man müsste, um die Angebote vergleichen zu können, den Preis mit:
-der Dauer,
-der Anzahl der Effekte,
-die Art und der Qualität der pyrotechnischen Effekte und
-vielen anderen Faktoren vergleichen.

Beispiel: Ein Feuerwerk das nur aus einzelne Schüsse mit kurzen Pausen besteht wirkt sehr schnell langweilig. Alle unsere Feuerwerke haben immer eine Steigerung, es werden nicht nur Einzelschüsse abgebrannt, sondern überwiegend mehrere Schüsse gleichzeitig. Dies macht das Feuerwerk noch interessanter.

Außerdem sollten Sie darauf achten, dass das Feuerwerk ein staatlich geprüfter Pyrotechniker durchführt. Dieser hat eine Ausbildung und kennt sich mit allen Gesetzen und Vorschriften sowie allen Sicherheitsrelevanten Punkten aus.

  1. Fläche /Abbrennplatz: Zuerst benötigt man eine Fläche, auf der das Feuerwerk abgebrannt werden kann. Die Fläche sollte für Nahbereichsfeuerwerke min. 25 x 25 mtr. groß sein. Außerdem wird das Einverständnis des Grundstückeigentümers / Mieter / Pächter benötigt. Wenn Sie z.B. eine Feier in einer Location haben, können Sie vorher den Betreiber fragen ob er mit einem Feuerwerk einverstanden ist. Sollte keine Fläche an der Location sein, können wir auch eine öffentliche Fläche bei der Stadt beantragen.
  2. Gesetze: Es gibt einige Gesetze, die bei einem Feuerwerk eingehalten werden müssen. Da wir Sie hier nicht mit den ganzen Paragrafen langweilen möchten, überprüfen wir nach der Buchung alle Voraussetzungen für das Feuerwerk. Sollte unserer Meinung etwas gegen das Feuerwerk sprechen, erhalten Sie innerhalb von 48Stunden eine Meldung von uns. Der Auftrag wird dann kostenlos storniert. Sie zahlen dann keinen Cent.

Diese Frage können wir pauschal nicht mit Ja oder Nein beantworten.

Es hängt von einigen Faktoren ab, wie z.B. Veranstaltungsort, Datum, Fläche, …

Es können folgende weitere Kosten von den Behörden anfallen:

  1. Anmeldung des Feuerwerks – Für die Anmeldung des Feuerwerks bei der Stadt kann die Behörde eine Gebühr verlangen. Die Gebühren betragen aktuell zwischen 0€ und 75€ (abhängig von der Stadt)
  2. Abbrennplatz – Für das Abbrennen des Feuerwerks benötigen wir eine Fläche. Sollte der Platz im privaten Besitz sein (z.B. zur Location gehören), fallen eigentlich keine Gebühren an. Sollte es sich aber um eine öffentliche Fläche handeln, müssen wir bei der Stadt einen Nutzungsantrag stellen. Für die Nutzung der Fläche kann natürlich die Behörde eine Gebühr verlangen.
  3. Weitere Genehmigungen und Auflagen- Es können für besondere Genehmigungen sowie Auflagen der Behörden weitere Kosten anfallen.

Bei privaten Veranstaltungen haben über 80% der Auftraggeber im Jahr 2018 zwischen 0€ & 30€ an zusätzlichen Gebühren bezahlt. 15% der Auftraggeber haben zwischen 30€ & 50€ bezahlt.

Wir berechnen dem Auftraggeber nur die tatsächlich anfallenden Gebühren.

Hinweis: Es gibt Feuerwerksfirmen, die eine Gebühren-Pauschale von z.B. 75€ für jedes Feuerwerk berechnen, obwohl keine Gebühren anfallen.

In den Monaten November, Dezember, Januar, Februar und März dürfen Feuerwerke bis 22:00Uhr, im April, August, September und Oktober bis 22:30Uhr und in den Monaten Mai, Juni und Juli bis 23:00Uhr abgebrannt werden.

Auch bei Regen kann das Feuerwerk stattfinden. Nur bei starkem Wind kann das Feuerwerk abgebrochen bzw. nicht gestartet werden, da die Gefahr zu groß ist. Dies wird vom Pyrotechniker vor Ort entschieden.

Kostenlose und unverbindliche Anfrage

Kostenlose Umbuchung

  • Jeder Auftritt vom Clown Zauberer Daniel kann einmalig kostenlos umgebucht werden.
  • Die Umbuchung muss min. 24 Stunde vor dem Auftritt per E-Mail beantragt werden. Bei der Beantragung der Umbuchung muss noch kein neuer Termin angegeben werden.
Ablauf der Umbuchung:
1. Umbuchung per E-Mail beantragen (min. 24 Stunden vor dem Auftritt)
2. Sie erhalten per E-Mail einen Gutscheincode in Höhe der Auftragssumme
3. Buchen Sie über das Online-Buchungssystem einen neuen Termin bis zum 31.12.2022. Geben Sie im dritten Schritt Ihren Gutscheincode ein und drücken Sie auf Einlösen. Der Wert Ihres Gutscheincodes wird direkt verrechnet. 
 

Hinweis: Wenn Sie einen neuen Auftritt mit einem teureren Programm, höhere Anfahrtskosten oder höhere Wochenend-Zuschläge (Zuschläge werden Fr, Sa und So berechnet) buchen, müssen Sie nur die Different bezahlen.

Eine Barauszahlung oder Umtausch des Gutscheins ist nicht möglich.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner